Willkommen bei Pikefisher!

Der beste Hechtangler der Welt!
Schlepp- und Spinnfischen auf große Hechte.

Bull Dawg

Die Firma "Musky Innovations" hat diesen Gummi-Köder auf dem Markt gebracht, um ursprünglich damit die großen nordamerikanischen Muskys zu fangen. Es hat sich aber schnell herausgestellt, dass dieser Köder auch zum Fang des "Nothern Pike" bzw. des europäischen Hechtes geeignet ist. Bereits seit 2003 fische ich ihn in Norwegen und Irland überaus erfolgreich.
Er sieht aus wie ein großer überdimensionaler Twister mit einem sehr langen Schwanz, der sich im Wasser ausrollt und verführische Bewegungen macht. Vorne im Kopf ist ein Bleigewicht mit einem Einzelhaken und einer Öse zum Befestigen der Schnur in die Gummimasse eingearbeitet.
Es gibt ihn in 6 Ausführungen mit unterschiedlichen Längen, Gewichten und verschiedenen Farben.

  • Super Magnum 15" 16 oz / Länge: ca. 38 cm; Gewicht: ca. 453 Gramm.
  • Magnum 12" 6 oz with two 6/0 Hooks / Länge: ca. 30 cm; Gewicht: ca. 170 Gramm und 2 Drillinge 6/0.
  • Magnum 12" 4 oz with two 6/0 Hooks / Länge: ca. 30 cm; Gewicht: ca. 113 Gr. und 2 Drillinge 6/0.
  • Regular 9" 3 oz with two 3/0 Hooks / Länge: ca. 23 cm; Gewicht: ca. 85 Gramm und 2 Drillinge 3/0.
  • Shallow Regular 9" 2 oz with two 3/0 Hooks / Länge: ca. 23 cm; Gewicht: ca. 56 Gramm und 2 Drillinge 3/0.
  • Spring 6" 1,5 oz with one 1/0 Hooks / Länge: ca. 15 cm; Gewicht: ca. 42 Gramm und ein Drilling 1/0.

Den Bull Dawg Magnum benutze ich nur zum Schleppen an der freien Leine. Den Bull Dawg Regular fische ich am Planerboard und am Downrigger.

Wogegen ich den Bull Dawg Spring auch mit der Wurfrute fische. Es ist toll anzusehen, welche schönen Bewegungen er an der Spinnrute vollführt. Das lässt erahnen, weshalb kein Esox wiederstehen kann.