Willkommen bei Pikefisher!

Der beste Hechtangler der Welt!
Schlepp- und Spinnfischen auf große Hechte.

Manns Wobbler

Manns Magnum Stretch

Mann's-Wobbler
Um erfolgreich auf die großen Freiwasserhechte in den großen Talsperren in Europa oder den Fjorden - Tyrifjord, Steinsfjord oder Randsfjord in Norwegen, um nur ein paar zu nennen - kommt man um diese Wobbler nicht herum. Zur Homepage Mann's-Wobbler.
Obwohl dieser Wobbler ursprünglich für das Big-Game-Fishing entwickelt wurden, haben sich gerade beim Schleppangeln in großen Tiefen diese Wobbler als meine Erfolgreichsten entwickelt. Die Farbe ist in den Tiefen eigentlich senkundär. Eher ist es die große Lauftiefe und das ausgewöhnliche Laufverhalten, wodurch diese Wobbler eine gewaltige Druckwelle erzeugen und dadurch die Aufmerksamkeit eines jeden Hechtes in der Nähe auf sich lenken.
Mein erfolgreichster ist der (siehe Nr.8) Magnum Stretch 30+ Fire Tiger. Wahrscheinlich aber nur deswegen, weil ich diese Farbe am häufigsten eingesetzt habe. Bei einer Geschwindigkeit von 2 bis 2,5 Knoten und ca. 30 bis 40 Meter hinter dem Boot geschleppt, erreicht er mühelos über 9 Meter Wassertiefe. Eine gute Tiefe, um ab Ende August die großen Freiwasserhechte zu erbeuten. Im tieferen Wasser, bei ca. 11 Meter Wassertiefe, ist der (siehe Nr.9) Jointed Stretch 30+ Redhead, nicht zu schlagen. Der Stretch 25+ läuft bis ca. 7,50 und ist ebenfalls für diese Tiefe, ( siehe Nr.7) Fire Tiger, einer der Besten.
Die Qualität der vorgenannten Wobbler sind phantastisch. Die Drillinge sind stabil und scharf.
Bei den Haken handelt es sich um erstklassige Qualitätshaken führender Hersteller.
Alle Mann's-Wobbler werden in den USA hergestellt und sind exzellent verarbeitet.

Manns Magnum Stretch Firetiger

Mein Fazit: Der Mann's Magnum Stretch 30+, egal welche Farbe - man achte aber unbedingt auf das 30+, ist meiner Meinung nach einer der besten Schleppwobbler die es gibt. Mit diesem Wobbler habe ich nachweislich die meisten und größten Hechte in Irland und Norwegen gefangen. Aufgrund seiner riesigen Tauchschaufel ist es mit ihm kein Problem, 10 Meter Tauchtiefe zu erreichen.
Leider ist er in Deutschland kaum noch zu bekommen. Aber zum Glück habe ich noch einen guten Vorrat.

Manns Depth Plus

Mann's Deep Plus 30+. Die Qualität dieser Wobbler ist einwandfrei. Länge: 8,3 cm. Gewicht: 22,5 g. Tauchtiefe: Ca. 9 Meter. Bei entsprechender Schleppgeschwindigkeit in einer Entfernung von ca. 30 bis 40 Meter hinter dem Boot an einer etwas dünneren Schnur geführt, laufen sie bis in ca. 9 Meter Wassertiefe. Nicht nur Hechte nehmen diese Wobbler, sondern auch große Barsche.